Produktsicherheit, CE-Zeichen und MaterialCompliance

Sie möchten ein neues Produkt auf dem europäischen Markt verkaufen? Sie möchten ein Produkt aus einem Drittstaat in den europäischen Markt importieren?

Damit Sie Ihre Produkte auf dem europäischen Markt verkaufen können, müssen diese die Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen entsprechender europäischer Richtlinien und Verordnungen erfüllen. Wir beraten Sie bei der Identifizierung und Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen.

Wir bieten folgende Beratung für Produktsicherheit:

  • Recherche gesetzlicher Vorgaben
  • Klärung der zu erfüllenden Anforderungen hinsichtlich der Produktsicherheit und der CE-Kennzeichnung mit einem Schwerpunkt auf Medizinprodukten (MDR, ISO 13485) und elektronischen Produkten (Funkanlagen, EMV, Niederspannung)
  • Beratung bei der Konformitätsbewertung, u.a. Beratung zur Zweckbestimmung, Risikoanalyse, technischen Dokumentation, Zertifizierungen
  • Recherche von Normen
  • Klärung der zu erfüllenden Anforderungen hinsichtlich MaterialCompliance (u.a. RoHS, REACH)
  • Klärung der zu erfüllenden Anforderungen aufgrund der erweiterten Herstellerverantwortung (WEEE, ElektroG, BatterieG)
  • UKCA-Kennzeichnung für UK (aufgrund des Brexits)