monika noerr unternehmensgründung, beratung, fördermittel

Beruflicher Werdegang

Neun Jahre arbeitete ich als Beraterin und Referatsleiterin in den Bereichen Innovation, Technologie, innovative Gründungen sowie Produktsicherheit, CE-Kennzeichnung, Normung bei der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern. Schwerpunktmäßig beriet ich dort innovative technologieorientierte Unternehmensgründer sowie mittelständische Unternehmen zu folgenden Themen:

  • staatliche Fördermittel und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Entwicklungskooperationen mit Unternehmen und wissenschaftlichen Institutionen
  • Schutzrechte
  • Vermarktung von neuen Produkten und innovativen Dienstleistungen
  • Produktsicherheit und CE-Kennzeichnung 

Zudem besitze ich Erfahrungen in der Politikberatung zu innovativen Themen, der Ausgestaltung von Förderprogrammen sowie der Konzeption und Durchführung von Studien zu technologieorientierten Branchen (z.B. Biotechnologie, Luft- und Raumfahrt).

Zuvor konnte ich vielfältige Berufserfahrung in folgenden Bereichen bzw. Branchen sammeln:

  • Produktmanagement für technische Fachinformationen: Konzeption, Umsetzung und Vermarktung von Print- und Softwareprodukten sowie Intranetlösungen v.a. im Umweltbereich sowie in der Arbeitssicherheit
  • Public Relations und Corporate Publishing (Unternehmensmagazine) in Werbeagenturen sowie PR-Agenturen
  • Redaktion von technischen Fachzeitschriften, u.a. zum Qualitätsmanagement und der Umweltbranche

Seit dem Jahr 2013 berate ich Unternehmen in den Bereichen Gründung, Innovation, Vermarktung und Produktsicherheit auf selbstständiger Basis. Werfen Sie doch einen Blick auf meine Referenzen.